Wundervolles Wochenende.

Die letzten drei Tage waren sehr anstrengend, aber auch sehr schön. Das erste Oktoberwochenende hatte schon einiges an Eindrücken, Spannung und Emotionen dabei. Der Stress wurde durch eine Menge Dankbarkeit, die ich letztlich verspürt habe, und durch einige schöne Gespräche und Momente ausgeglichen. Auch die Magenschmerzen hatten ihre Berechtigung, haben sie mich doch auch irgendwie an das viel zu reichhaltige und sehr knoblauchhaltige Essen erinnert 😉

Es gab unter anderem auch selbstgebackenes Dinkel-Vollkornbrot in verschiedenen Variationen für alle fleißigen Helfer. Das Rezept dazu wird die Tage noch folgen..

wp_20161003-6

Wir haben die letzten drei Tage damit verbracht, von ca. 40 Apfelbäumen von ortsnahen Streuobstwiesen und daraus resultierenden 2,5 Tonnen Äpfeln aller Sorten ca. 1000 Liter feinsten Apfelsaft zu pressen. Und zwar alles von Hand. Die Flaschen wurden per Hand vorgespült, Äpfel wurden gewaschen, es wurde fleißig geschreddert und gepresst, dann eingekocht und zugeschraubt, schließlich in Kisten verpackt 🙂

WP_20161003 7.jpg
Abgerundet wurde alles von einem atemberaubenden Sonnenuntergang und einer warmen Badewanne. Goldener Oktober.. ❤

wp_20161003-5