Filmfestival

dunkler Raum.. Popcorn-Geknabber, fehlende Gespräche, gebannte Aufmerksamkeit..

In den letzten Tage wurde es etwas still um mich, da ich damit beschäftigt war eine Meeeeenge Filme zu gucken. Dokumentarfilme. Von Künstlern aus ganz Europa. Jung, alt. Neustarter oder alte Hasen. Es war wirklich sehr interessant!! Aber auch anstrengend..

Habe schon 4-eckige Augen 😀 Soviele Filme schaue ich sonst in einem Jahr nicht.. 😉

Ich bin in der Studenten-Jury des Festivals und habe heute die verantwortungsvolle Aufgabe aus 37 Filmen aus 9 Kategorien den Favouriten zu wählen und zu verkünden.

Ein ganz toller Film wurde am Freitag schon bei der Eröffnung des Festivals gezeigt!

Nur zu empfehlen!

Ein etwas anderer Film war dieser..

Ich bin aufgeregt. Aber das ist ok!

Die Themen reichten von ganz aktuellen Ereignissen bis in die Vergangenheit zurück. Von Skuril bis banal, von kreativ bis sachlich.. Alles dabei.Von spannend bis eher langweilig..

Für  mich das erste, aber bestimmt nicht das letzte Mal bei der dokART

2 Kommentare zu „Filmfestival

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s